s

 

Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.
 
 
 
top

C.Valerii Catulli Veronensis

carmina

Catull.83

Lesbia und ihr Mann, der Esel 

 

 
vorherige Seite folgende Seite

     
 1 Lesbia mi praesente viro male plurima dicit:  Lesbia spricht sehr übel von mir vor ihrem Gemahle:
 2
haec illi fatuo maxima laetitiast.
Ihm, dem albernen Tropf, ist dies der höchste Genuss.
 3 mule, nihil sentis? si nostri oblita taceret, Esel, merkst du denn nichts? Vergäße sie meiner und schwiege,
 4
sana esset: nunc quod gannit et obloquitur,
Wär sie geheilt, doch da sie mich tadelt und schmäht,
 5 non solum meminit, sed, quae multo acrior est res, Denkt sie nicht nur an mich, o nein, viel schlimmer, sie zürnt mir,
 6
iratast. hoc est, uritur et loquitur.
Aus ihrem Zorn aber spricht leidenschaftliche Glut.
     
Versmaß:  Elegisches Distichon
Übersetzung: C.Fischer, 79 
hexametrum im Distichon
pentametrum im Distichon
Aufgabenvorschläge:
 
Sententiae excerptae:w35
1526 Mule, nihil sentis?
  Esel, merkst du denn nichts?
  Catull.83,3.
Literatur:
4 Funde
3062  Catullus, C.Valerius / Kroll, Wilhelm
C.Valerius Catullus, herausgegeben und erklärt von Wilhelm Kroll
Stuttgart, Teubner 2/1929, 3/1959
3688  Fordyce, C.J.
Catullus
Oxford 196,1
3065  Heine, Rolf
Catull. Auswahl aus den Carmina, zusammengestellt und erläutert von Rolf Heine. Interpretationen.
Frankfurt .a.M,... (Diesterweg) 4/1970
915  Syndikus, H.P.
Catull. Eine Interpretation. I.: Die kleinen Gedichte (1-60); II.: Die großen Gedichte (61-68); III.: Die Epigramme (69-116) [mit bibliographischem Nachtrag in Bd.III der Studienausgabe von 2001]
Darmstadt (WBG) I: 1984, 1994, 2001; II: 1990, 2001; III: 1987, 2001
Inhalt
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 10 | 13 | 22 | 31 | 32 | 41 | 42 | 43 | 45 | 46 | 49 | 50 | 51 | 58 | 69 | 70 | 72 | 73 | 75 | 76 | 78 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 92 | 93 | 95 | 96 | 101 | 102 104 | 107 | 109 | Ein | Bio |
[ Homepage | Hellas 2000 | Stilistik | Latein | Latein. Lektüre | Lateinisches Wörterbuch | Lateinischer Sprachkurs | Lateinische Grammatik | Lat.Textstellen | Römische Geschichte | Griechisch | Griech. Lektüre | Griechisches Wörterbuch | Griechischer Sprachkurs | Griechische Grammatik | Griech.Textstellen | Griechische Geschichte | LandkartenBeta-Converter | Varia | Mythologie | Bibliographie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage ]
Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
bottom - /Lat/catull/catull083.php - Letzte Aktualisierung: 12.06.2018 - 20:59