s

 

Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.
 
 
 
top

C.Valerii Catulli Veronensis

carmina

Catull.73

Enttäuschung über den Undank der Welt

 

 
vorherige Seite folgende Seite

     
 1 Desine de quoquam quicquam bene velle mereri Lass es nur sein, je wieder irgendwem irgend zu dienen,
 2
aut aliquem fieri posse putare pium.
Oder zu glauben, es gäb je ein erkenntliches Herz.
 3 omnia sunt ingrata, nihil fecisse benignest, Undank heißt Weltlohn, nie bringt dir Wohltat dein Wohltun,
 4
immo etiam taedet, taedet obestque magis;
Ja, die Erinnrung daran schafft dir nur Ekel und Gram.
 5 ut mihi, quem nemo gravius nec acerbius urget,  So geht's mir, dem keiner härter und bittrer zusetzt,
 6
quam modo quae me unum atque unicum amicum habuit.
Als den ich eben hier Freund noch und Bruder genannt.
     
Versmaß:  Elegisches Distichon
Übersetzung: R.Bach, 19 
hexametrum im Distichon
pentametrum im Distichon
Aufgabenvorschläge:
 
Sententiae excerptae:w43
1525 Omnia sunt ingrata.
  Undank ist der Welten Lohn.
  Catull.73,3.
Literatur:
3 Funde
3062  Catullus, C.Valerius / Kroll, Wilhelm
C.Valerius Catullus, herausgegeben und erklärt von Wilhelm Kroll
Stuttgart, Teubner 2/1929, 3/1959
3688  Fordyce, C.J.
Catullus
Oxford 196,1
915  Syndikus, H.P.
Catull. Eine Interpretation. I.: Die kleinen Gedichte (1-60); II.: Die großen Gedichte (61-68); III.: Die Epigramme (69-116) [mit bibliographischem Nachtrag in Bd.III der Studienausgabe von 2001]
Darmstadt (WBG) I: 1984, 1994, 2001; II: 1990, 2001; III: 1987, 2001
Inhalt
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 10 | 13 | 22 | 31 | 32 | 41 | 42 | 43 | 45 | 46 | 49 | 50 | 51 | 58 | 69 | 70 | 72 | 73 | 75 | 76 | 78 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 92 | 93 | 95 | 96 | 101 | 102 104 | 107 | 109 | Ein | Bio |
[ Homepage | Hellas 2000 | Stilistik | Latein | Latein. Lektüre | Lateinisches Wörterbuch | Lateinischer Sprachkurs | Lateinische Grammatik | Lat.Textstellen | Römische Geschichte | Griechisch | Griech. Lektüre | Griechisches Wörterbuch | Griechischer Sprachkurs | Griechische Grammatik | Griech.Textstellen | Griechische Geschichte | LandkartenBeta-Converter | Varia | Mythologie | Bibliographie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage ]
Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
bottom - /Lat/catull/catull073.php - Letzte Aktualisierung: 12.06.2018 - 20:59